Beratungsgrenzen erkennen und kooperieren

Mitarbeiter und Kanzleiinhaber haben ausnahmslos eine hochwertige Ausbildung, langjährige Berufserfahrung und nehmen regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil. Trotzdem gilt es, Grenzen der Beratung im Sinne der Mandanten zu erkennen.

Im Gegensatz zu "Beratungshochhäusern" werden Sie nicht innerhalb des Hauses ohne Rücksicht auf Kompetenz einfach zur Honorarsicherung durchgereicht. Der bekannte "Steuerdschungel" darf für unsere Klienten nicht in einem "Kanzleidschungel" enden. Aus diesem Grund legen wir größtmögliches Augenmerk auf unsere Kooperationspartner. Insoweit können wir mittlerweile auf ein Netzwerk hervorragender Kollegen im In- und Ausland zurückgreifen.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen